Buchhaltung *, Buchhalter **, Dortmund



Kontakt: 0152 21 31 46 74

"Ist die Buchhaltung in Ordnung ist das ganze Unternehmen in Ordnung."

Dieser Spruch bewahrheitet sich immer wieder.

In der Buchhaltung * habe mich auf die Aufarbeitung rückständiger Buchhaltungsarbeiten spezialisiert.

Ferner erfülle ich nachweislich die Voraussetzungen zur Führung der Berufsbezeichnung "Buchhalter" und um nach § 6 Nr. 3 u. 4 StBerG für Sie tätig zu werden.

Aufgrund meiner Weiterbildung in der Sachverständigkeit (BVFS) bin ich ebenfalls zu Tätigkeiten nach § 6 Nr. 1 StBerG befugt (Erstattung wissenschaftlich begründeter Gutachten).

* Zu meinen Tätigkeiten gehört:
- Das Buchen laufender Geschäftsvorfälle
- Erstellen der Lohnabrechnungen für geringfügig Beschäftige und Vollzeit Beschäftigte
- Erstellen der Beitragsnachweise und Sozialversicherungsmeldungen
- Betriebswirtschaftliche Auswertungen u. Stellungnahmen zur Beantragung von Krediten und Fördermitteln

Für alle Excel Tabellen gilt: Keine Gewähr für Vollständigkeit oder Richtigkeit.

Einfaches Excel Tool zur Bilanzanalyse

GuV Anlayse (für nicht bilanzierungspflichtige Unternehmen)

Excel Tool zur Auftragsbearbeitung und Aufmass Berechnung für Handwerker

Excel Tool für Existenzgründer

Kfz 1% Regelung

In der Buchhaltung verfüge ich über folgende Branchenkenntnisse:
- Handwerk (ohne Baulohn)
- Gastronomie
 * Restaurant
 * Gaststätten
- Arztpraxen (Buchen nach SKR 81)
- Pflegedienste (Buchen nach SKR 45) einschl. PBV
- Apotheken
- Onlineshops (auch international)
- Sicherheitsdienste

Betriebswirtschaftliche Auswertungen

Aufgrund sehr strenger Vorgaben bei der Vergabe von Krediten oder Fördermitteln verlangen die Banken von jedem Antragsteller inzwischen aussagefähige betriebswirtschaftliche Auswertungen.

Als Bankkaufmann mit langjähriger Berufserfahrung im Kreditgeschäft und im Bereich Öffentlicher Fördermittel weiß ich worauf es bei der Beantragung von Krediten und Fördermitteln ankommt.

Dadurch sind sie als Existenzgründer und Unternehmer in der Lage dem Sachbearbeiter bei Ihrer Hausbank auf Augenhöhe zu begegnen.

Datenschutz: Ich werde ausschließlich bei Ihnen vor Ort tätig. Ihre Daten bleiben in Ihren Händen! Ferner unterschreibe ich Ihnen eine Verschwiegenheitserklärung.

§ 6 StBerG

Ausnahmen vom Verbot der unbefugten Hilfeleistung in Steuersachen
Das Verbot des § 5 gilt nicht für

1.
die Erstattung wissenschaftlich begründeter Gutachten,

2.
die unentgeltliche Hilfeleistung in Steuersachen für Angehörige im Sinne des § 15 der Abgabenordnung,

3.
die Durchführung mechanischer Arbeitsgänge bei der Führung von Büchern und Aufzeichnungen, die für die Besteuerung von Bedeutung sind; hierzu gehören nicht das Kontieren von Belegen und das Erteilen von Buchungsanweisungen,

4.
das Buchen laufender Geschäftsvorfälle, die laufende Lohnabrechnung und das Fertigen der Lohnsteuer-Anmeldungen, soweit diese Tätigkeiten verantwortlich durch Personen erbracht werden, die nach Bestehen der Abschlußprüfung in einem kaufmännischen Ausbildungsberuf oder nach Erwerb einer gleichwertigen Vorbildung mindestens drei Jahre auf dem Gebiet des Buchhaltungswesens in einem Umfang von mindestens 16 Wochenstunden praktisch tätig gewesen sind.

* Meine Tätigkeit im Bereich der Buchhaltung beschränkt sich ausschließlich auf Tätigkeiten nach § 6 Nr. 1 StBerG bzw. § 2 Nr. 3 Satz 1 RDG (Datenanalysen und sachkundige Stellungnahmen)
Z. B. zur Beantragung von KfW Fördermitteln oder Krediten der Hausbank.
Sowie Tätigkeiten nach § 6 Nr. 4 StBerG(das Buchen laufender Geschäftsvorfälle sowie das Erstellen laufender Lohnabrechnungen).

**Als Frührentner werde ich nur noch in geringfügigem Umfang tätig.