Seminar Buchhaltung lernen und selber machen, in Dortmund | Kontakt: 0152 21 31 46 74


 

Gerade für Existenzgründer und kleinere Betriebe sind die Kosten für die Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung oft ein ganz erheblicher Kostenfaktor.

Mit einigen Kenntnissen über die Buchhaltung kann man aber durch eigene Vorarbeit die Kosten ganz erheblich senken.

Aber auch Auszubildende in den kaufmännischen Berufen haben mit der Buchhaltung bzw. deren Erlernen oft Schwierigkeiten. Durch strukturierte, praxisorientierte Lernmethoden wird Ihr Verständnis im Bereich der Buchhaltung optmimal vertieft.

Sie erlernen die Buchhaltung im Einzelunterricht, auf Wunsch auch bei Ihnen vor Ort.

Buchungsmaske um im Anfängermodus zu buchen

Buchhaltung lernen und selber machen, Buchungsmaske Anfänger Modus

Buchungsmaske für Buchungen im Epertenmodus

Buchhaltung lernen und selber machen, Buchungsmaske Experten Modus

Seminar Finanzbuchhaltung

Die Schulung erfolgt mit dem Programm Taxpool Buchhalter im Standardkontenrahmen SKR 03.

Dieses Programm hat gegenüber Lexware den Vorteil, dass man sowohl im Anfängermodus als auch im Expertenmodus buchen kann. Im Expertenmodus ist die Buchungsmaske wiederum ähnlich wie in Lexware.

Sowohl Taxpool als auch Lexware erlauben einen Datev Export, damit Sie die laufende Buchhaltung an Ihren Steuerberater übermitteln können.

Sie lernen im Bereich Finanzbuchhaltung folgende Themen:

- Rechtliche Grundlagen der Finanzbuchhaltung

- Einrichten einer Firma in einem Buchhaltungsprogramm

- Einrichten des Kontenrahmens

- Eröffnungsbuchungen

- Vorkontieren von Eingangs- und Ausgangsrechnungen

- Buchen der laufenden Geschäftsvorfälle

- Korrekturbuchungen

- Abschlussbuchungen

- Umsatzsteuervoranmeldungen

- Betriebswirtschaftliche Auswertung

- Jahresabschluss, Einnahme - Überschuss - Rechnung

- Datev Export der Buchhaltung zur Übermittlung an den Steuerberater

- Export der Daten als Betriebsprüfungsreport

Seminar Lohnbuchhaltung

In der Lohnbuchhaltung muss man als Arbeitgeber etliche Vorschriften beachten.

Sie lernen im Bereich Lohnbuchhaltung folgende Themen:

- Sozialversicherung

- Pflichten des Arbeitgebers

- Gesetzliche Vorschriften zur Arbeitszeiterfassung

- Anmeldung von Mitarbeitern

- Abmeldung von Mitarbeitern

- Jahresmeldungen zur Sozialversicherung

- Abrechnen von Minijobs mit einer Excel Tabelle

- Abrechnen von Vollzeitjobs mit einer Excel Tabelle

- Meldungen zur Sozialversicherung

- Erstellen monatlicher Beitragsnachweise

- Meldungen an die Berufsgenossenschaften

- Meldungen an berufsständische Versorgungswerke( z. Bsp. für Ärzte, Apotheker)

Zielgruppen für das Seminar Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung:

° Existenzgründer

° Kleinere Einzelunternehmungen

° Auszubildende in den kaufmännischen Berufen





* Meine Tätigkeit im Bereich der Buchhaltung beschränkt sich ausschließlich auf Tätigkeiten nach § 6 Nr. 1 StBerG bzw. § 2 Nr. 3 Satz 1 RDG (Datenanalysen und sachkundige Stellungnahmen)
Z. B. zur Beantragung von KfW Fördermitteln oder Krediten der Hausbank.
Sowie Tätigkeiten nach § 6 Nr. 4 StBerG (das Buchen laufender Geschäftsvorfälle sowie das Erstellen laufender Lohnabrechnungen).