Vita / Unternehmensberater für das Gesundheitswesen



 Ausbildungen

 Bankkaufmann (Umschulung)
 BFW Hamm, Commerzbank AG Dortmund (Zeugnis)
 Abschl. vor der IHK zu Dortmund

 Staatl. exam. Krankenpfleger
 Städt. Kliniken Dortmund (Ausb. Nachw. StKD | Zeugnis StKD)
 Abschl. Staatsexamen

 Berufstätigkeiten

 Durch Spätfolgen eines Wegeunfalls seit 2012 Frührentner (volle Erwerbsminderungsrente).
 Geringfügige Tätigkeiten in der Unternehmensberatung Schwerpunkt Gesundheitswesen:
 - Unternehmenssanierung (Restrukturierung)
 - Vermögenssicherung
(Asset protection)
 - Datenbankrecherchen
(Informationsbeschaffung)
 - Marketingstrategien (zur Umsatzsteigerung)
 - Schreibarbeiten (Schwerpunkte: Medizin, Naturwissenschaft, Jura)
 - Buchhaltung * (Buchen laufender Geschäftsvorfälle)
 - Gutachtliche Stellungnahmen (Zur Vorlage bei Banken für Kredite)
 
 Be & We Kontor NRW Ltd. & Co. KG, Recklinghausen (Arbeitgeberzeugnis)
 Unternehmensberater (Schwerpunkt Gesundheitswesen)
 - Bilanzanalyse, Datenanalyse, Statistiken
 - Unternehmenssanierung, Schuldnerberatung
 - Unternehmensfinanzierung, Umschuldungen
 - Fördermittelberatungen (KfW u. Investitionsbank)
 - Vermögenssicherung (Asset Protection)
 - Entwicklung von Marketingstrategien zur Umsatzsteigerung

 Diverse Wirtschaftskanzleien (Honorarkraft), Dortmund, Hagen, Münster, Düsseldorf
 Bankkaufmann, Forensic Accountant, Gutachter (Schwerpunkt Gesundheitswesen)
 - Bilanzanalyse
 - Forensische Buchhaltung, Datenanalyse
 - Vermögenssicherung (Asset Protection)
 - Unternehmenssanierung, Schuldnerberatung
 - Gutachtliche Stellungnahmen

 Kreditwerk Hypothekenmanagement, Essen
 Kreditsachbearbeiter
 Bewerten von Kreditsicherheiten u. Anlagevermögen
 Durchführen der Korrekturbuchungen
 
 Apano Finanzanlagen Dortmund
 Bankkaufmann
 - Beauftragter nach dem Geldwäschegesetz,
 - Durchführung von Mitarbeiterschulungen zum Thema Geldwäsche
 - Ausarbeitung von Statistiken für die Geschäftsführung

 WGZ Bank eG, NL Düsseldorf u. Münster
 Bankkaufmann, Öffentliche Fördermittel
 
Analyse der Businesspläne und Bilanzanalyse, Buchen der Kreditmittel

 WGZ Bank eG, NL Düsseldorf
 Bankkaufmann Wertpapierhandel (Abwicklung, Buchen der Transaktionen, Clearing)

 Zentrale Kreditabteilung BfG Bank, Recklinghausen
 Kreditsachbearbeiter
 
Firmenkundenbetreuung (Bewerten von Kreditsicherheiten u. Anlagevermögen)
 Buchen der Kredite
 
 Commerzbank AG, Dortmund
 Trainee (Abteilung Technik und EDV Dortmund und Rechenzentrum Hamm)

 Sanitätshaus Zieger, Dortmund
 Fachberater für Reha- & Medizintechnik

 
Ambulanter Pflegedienst Elke Hallmann, Dortmund
 Krankenpfleger

 
Städt. Kliniken Dortmund
 Krankenpfleger (Orthopädie und Herzchirurgie)


 
Weiterbildungen

 Kaufmännisch und IT

 Lehrgang Grundlagen der Informatik, Programmierung Assembler u. PASCAL (berufsbegleitend)

 Lehrgang BWL, Marketing (DAA, Dortmund)

 EDV, Datenbanken, Buchhaltung, MS Office (WDH, Dortmund)

 Lehrgang Compliance und Geldwäschegesetz (betriebsintern, WGZ Bank, Düsseldorf)

 Beauftragter nach dem Geldwäschegesetz (Forum Institut für Management, Heidelberg)
 
 Grundlagen Aufsichtsrecht und Compliance in Kreditinstituten ( TSG GmbH, Frankfurt a. Main)

 Fachfortbildung Kundenberater (Vereinigung für Bankberufsbildung e.V.)

 Qualitätsmanagement in Organisationsabteilungen (Fortbildungsakademie d. Wirtschaft, Dortmund)
 
 Buchhalter (BCW Essen, IHK zu Essen)

 Grundlagen der E-Bilanz (IHK zu Dortmund)

 Urkunde als Sachverständiger für Finanzwesen & Kapitalanlagen (BVFS e.V., Düsseldorf)

 Seminar Gewinn-Überschuss-Rechnung (berufsbegleitend)

 Onlinelehrgang SAP (berufsbegleitend)

 Medizinisch

 Stationsleitungslehrgang (DBfK, Essen)

 Psychologische Weiterbildung
 Grundlagen der Klinischen Hypnose (VDPP e.V., Düsseldorf)

 Manuelle Lymphdrainage (VEDH e.V., Düsseldorf)

 Teilnahme Fachtagung Unterrichtsschwestern u. -pfleger

 Seminare zur Heilpraktiker Ausbildung (IAT Bürschel Schulen)
 (Gesundheitsamtprüfung wegen Umschulung nicht durchgeführt)

 
 Sonstiges:

 EDV Kenntnisse:
 - MS DOS
 - MS Windows XP, 7, 10
 - Linux
 - SAP
 - MS Office (Word, Excel, Access)
 - Open Office (Writer, Calc, Base)
 - HTML 5, XML, PHP, Javascript, CSS (für meine Tätigkeiten ausreichend)
 - Datenbankrecherchen in allen online öffentlich zugänglichen Datenbanken (national u. international)
 - Lexware Buchhalter (SKR 03, 04, 80, 81, 45 einschl. PBV)
 - Taxpool Buchhalter

 Eingetragener Sachverständiger für Finanzwesen & Kapitalanlagen
 - Finanzgericht Düsseldorf
 - Landgericht Bochum
 - Oberlandesgericht Hamm

 Veröffentlichungen, Fachaufsätze (zum Teil online verfügbar)
 - Bilanzierung von Wertpapieren
 - Spekulationsgeschäfte, Politik, Weltwirtschaft
 - Grundlagen der Sachverständigkeit
 - Portfoliotheorie nach Markowitz und ihre Bedeutung in der Anlagepraxis
 - Vorbereitung auf eine Betriebsprüfung
 - Wirtschaftliche Auswirkungen durch das Deep Water Horizon Unglück
 - Alternative Unternehmensfinanzierungen und Unternehmensbeteiligungen
 - Der MSCI Index, eine kleine Einführung
 - Legale Vermögenssicherung bei drohender Insolvenz (wird nicht veröffentlicht)
 - Geldwäsche, Verschleierungstaktiken und wodurch diese meist aufgedeckt wird
 - Buchhaltungsfehler und dolose Handlungen erkennen, aufdecken und dokumentieren
 - SEO Marketing, Suchmaschinenoptimierung
 - Suchmaschinen, Suchparameter, Internetsicherheit
 - Anfechten medizinischer Gutachten

Muster Businesspläne
- Muster Businessplan Bistro
- Muster Businessplan Botendienst
- Muster Businessplan Onlineshop
- Muster Businessplan Sicherheitsdienst

Muster Excel Tabellen
- Bilanzanalyse
- GuV Anlayse (für nicht bilanzierungspflichtige Unternehmen)
- Existenzgründer
- Auftragsbearbeitung und Aufmass Berechnung für Handwerker

- Kfz 1% Regelung

Sonstige Veröffentlichungen:
- Fermi Paradoxon, Drake Gleichung, SETI Suche
- Fakten zum Klimawandel

Schulungen, Seminare
- Buchhaltung lernen und selber machen
- Seminar, Schulung, SEO Marketing, Suchmaschinenoptimierung
- Übersicht alle Seminare und Schulungen in Einzelunterricht

* Meine Tätigkeit im Bereich der Buchhaltung beschränkt sich ausschließlich auf Tätigkeiten nach § 6 Nr. 1 StBerG bzw. § 2 Nr. 3 Satz 1 RDG (Datenanalysen und sachkundige Stellungnahmen)
Z. B. zur Beantragung von KfW Fördermitteln oder Krediten der Hausbank.
Sowie Tätigkeiten nach § 6 Nr. 4 StBerG(das Buchen laufender Geschäftsvorfälle sowie das Erstellen laufender Lohnabrechnungen).


Excel Tabellen (nur für internen Gebrauch, durch Passwort geschützt)